Herzlich Willkommen!

Lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserer Webseite. Auf folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen über unseren Verein und Termine von tollen Veranstaltungen. Viel Spaß! 🙂

2016-03-03-Mitgliederversammlung-2

Astrobeobachtung „Sternenhimmel im November“

Auch in diesem Jahr dürfen wir Sie ganz herzlich zur Sternen- beobachtung einladen. Unter der fachkundigen Anleitung von Herrn Laber, unterstützt von dem Schüler Oliver Arndt, können wir einen Blick durch das schuleigene Teleskop auf den abendlichen Sternen- himmel werfen, den Blick auf Mond und Mars richten und die Herbststernenbilder beobachten.

Die Veranstaltung ist auch für Schüler bestens geeignet. Sie findet statt am Dienstag den 15.11.2016 (Ausweichtermine sind Mittwoch 16.11., Donnerstag 17.11., Dienstag 22.11. und Mittwoch 23.11.) und dauert ca. 2 Stunden. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Aula des Gymnasiums.

(mehr …)

Studienfahrt nach Venedig

Schon mehrmals bot Herr Schweizer, ehemals Kunstlehrer am Gymnasium, für die Mitglieder der Freunde und Förderer Studienfahrten nach Rom, Florenz und Amsterdam an. Im kommenden Jahr haben wir als Reiseziel Venedig ausgewählt.

Schwerpunkte der Besichtigungen sind für die Stadtstruktur typische Plätze und deren Bebauung, die Kanäle, Höhepunkte der Malerei, die ehemaligen Machtzentren Rialtoviertel, Palazzo Ducale mit der Basilika San Marco u.v.m.

Ausgehend von der ersten Besiedlung wird Herr Schweizer an verschiedenen Standorten die Faktoren aufzeigen, die in ihrer Beziehung zueinander das Stadtbild bestimmen: die Siedlung in der Lagune, die sich daraus entwickelnde Stadtstruktur und Architektur, der Handel, die Kunst, der Reichtum und die politische Macht Venedigs.

(mehr …)

Studienfahrt nach Griechenland

In den Pfingstferien 2017 ( 03.Juni bis 13.Juni 2017) organisiert Frau Erny zum dritten Mal für den Verein der Freunde und Förderer eine Studienfahrt nach Griechenland. Frau Erny unterrichtet an unserer Schule Latein und Griechisch und nicht nur viele Schüler, sondern auch zahlreiche Mitglieder unseres Vereines haben diese besondere Studienfahrt schon miterleben dürfen.

(mehr …)

Theaterabonnement 2016–2017

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 9, 10, Kursstufe 1 und 2,

Theater zum Kennenlernen – Schauspieldialoge nicht nur im Unterricht lesen, sondern schauspielerisch hören und sehen – ironisch interpretiert, traditionell oder modern, schwermütig oder humorvoll. Das bietet das Schülerabo am Theater Heidelberg, das der Verein der Freunde und Förderer auch in diesem Jahr an unserer Schule organisiert. Die Stückeauswahl ist breit gefächert, so dass ihr viele verschiedene Formen von Theater sehen könnt.

Hier erhaltet ihr weitere Informationen auf dem Anmeldeformular.

Kennenlernfest der neuen Fünftklässler

Liebe Fünftklässler,

bald werdet ihr Schüler am Gymnasium Walldorf sein. Vor euch liegt eine spannende Zeit, neue Klassenlehrer, neue Klassenkameraden und eine neue Schule erwarten euch.

Wenn die ersten spannenden Schultage an eurer neuen Schule vorbei sind und ihr die neuen Lehrer und Klassenkameraden schon kennenlernen konntet, heißt euch auch der Förderverein des Gymnasiums ganz herzlich willkommen. Der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums lädt am Samstag, den17. September 2016 von 15 bis 17 Uhr alle neuen Fünftklässler mit ihren Familien zum Kennenlernfest in die Reservistenhütte ein. Eure Klassenlehrer werden auch anwesend sein. Nachdem die ersten Klassenfotos gemacht sind, hat die SMV Spiele für euch vorbereitet.

Liebe Eltern,

Getränke stehen gegen Spenden bereit. Kuchenspenden, Laugenstangen … nehmen wir gerne entgegen.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Geschirr mit.

Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen!

Der Verein der Freunde und Förderer

Geologische Führung im Steinbruch Nussloch

Zu einer geologischen Führung durch den Steinbruch in Nussloch dürfen wir Sie ganz herzlich am Samstag, den 24.09.2016 einladen. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Steinbruch in Nussloch (Zufahrt über ehemalige B 3, ca. 200m nach dem Ortsausgang Nussloch links in den Steinbruch einbiegen, der Beschilderung „HeidelCement folgend). Die Führung dauert ca. 2 bis 3 Stunden und ist auch für Schüler-innen bestens geeignet.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitten wir bis zum 22.09. um Anmeldung per Mail (christa.nohe@vff-gymnasium-walldorf.de) oder telefonisch (06227 -61756).

Exkursion zum Haus der Astronomie

Am Freitag den 8. Juli 2016 veranstaltet der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Walldorf unter Leitung von Herrn D. Laber eine Führung durch das Haus der Astronomie (HdA) mit anschließenden Führung durch die historische Landessternwarte mit dem Planetenweg und den historischen bedeutsamen Beobachtungsgeräten.

Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Haus der Astronomie, MPIA-Campus, Königstuhl 17, 69117 Heidelberg. Die Veranstaltung dauert ca. 2 Stunden. Es wird ein Unkostenbeitrag von 3 € erhoben, der dem Verein „Astronomieschule e.V.“ zur Verfügung gestellt wird.

Da die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung auf ca. 30 Personen begrenzt ist, bitten wir um Voranmeldung telefonisch oder per Mail bei

Christa Nohe nohe.christa@vff-gymnasium-walldorf.de
Tel.: 06227/61756

Die Veranstaltung ist auch für Schüler bestens geeignet!

Ein Blick hinter die Kulissen

Der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Walldorf lädt

am Samstag, den 02. Juli, um 11 Uhr

zu einer Führung hinter die Kulissen des neuen alten Theaters Heidelberg ein.

Bei dieser Führung können Bereiche des Theaters entdeckt werden, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben: auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten, verschiedenste Arbeitsbereiche und Werkstätten besichtigen sowie Historisches und Wissenswertes über den ganz eigenen Kosmos »Theater« erfahren. Darüber hinaus erhalten Sie interessante Einblicke in die reizvolle Architektur, durch welche die denkmalgeschützten Gebäude in einen modernen Theaterbau integriert und die alten und neuen Bühnenbereiche kombiniert wurden.

Treffpunkt: Eingang Theater Heidelberg

Da die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung über das Sekretariat